Über unseren FCZ

Seit 1967 beim "Riß" und "Mayerwirt" der Ruf nach einem eigenen Fußballverein immer lauter wurde, gründeten 32 Erwachsene und 6 Jugendliche am 16. August 1968 in der Gaststätte Riß den Fussballclub Zirgesheim. Das erste offizielle Spiel nach Vereinsgründung wurde mit 8:1 gegen den SV Mauren gewonnen. In der Saison konnte sogar noch außer Konkurrenz an der Punktrunde teilgenommen werden, während im 2. Jahr bereits ein überraschender 3. Tabellenplatz zu Buche stand. Der größte Erfolg der Vereinsgeschichte war der Aufstieg in die Kreisklasse im Jahr 2000. Die dunkelste Stunde der Vereinsgeschichte war der Winter der Saison 2014/2015, in der der FC Zirgesheim seine Mannschaft zurückziehen musste. Durch großes Engagement vom damaligen Vorstand Jürgen Breuer und seinem Team konnte der Verein wieder aufgebaut werden und nimmt seit 2016 wieder mit zwei Mannschaften in der B-Klasse Nord teil. 2018 konnte so mit einer absolut schlagkräftigen Truppe das 50-jährige Vereinsbestehen gefeiert werden. Nur ein Jahr später jedoch der herbe Schlag: Mehrere Spieler ließen den Verein im Stich, zeigten keine Identifikation mit dem Verein und waren damit auch mitunter dafür verantwortlich, dass unser Projekt, das von so vielen Menschen engagiert aufgebaut worden war, in die Brüche ging. Viele wechselten zu anderen Vereinen, manche gar, ohne ein Wort zu sagen. Mehrere Jahre harte Arbeit wurde von einzelnen Spielern innerhalb von drei Jahren in die Tonne getreten - zum Leidwesen der einheimischen Spieler, der FCZ-Fans und der Vorstandschaft.

Wir im Breitensport: Qi-Gong, Bauch-Beine-Po und Step Aerobic beim FC Zirgesheim

Neben unserer Fußballabteilung ist der FC Zirgesheim auch im Breitensport vertreten. Attraktive Angebote gibt es bereits seit 1979, als die Damengymnastikabteilung ins Leben gerufen wurde. Jedes Jahr gibt es im Früjahr und im Herbst Angebote wie die Kurse in Qi-Gong, Bauch-Beine-Po und Step Aerobic, die in der Parkstadtturnhalle und der Turnhalle im Zirgesheimer Kindergarten unter fachkundiger Betreuung abgehalten werden.